Bewerbungsschreiben Zahntechniker Tipps und Vorlagen für deine Bewerbung

Themenüberblick: Zahntechniker
Jobs | Voraussetzungen | Gehalt | Bewerbung

Bewerbung Zahntechniker
  • school
    Emp. Schulabschlus
    Realschulabschluss
  • date_range
    Ausbildungsdauer
    3,5 Jahre
  • access_time
    Arbeitszeit
    Werktags

Tipps zur Bewerbung als Zahntechniker

Brücken, Kronen und Füllungen sind nach einer Ausbildung zum Zahntechniker dein Spezialgebiet. Du arbeitest Hand in Hand mit den Zahnärzten und fertigst anhand ihrer Zahnabdrücke passgenaue Stücke an. Dein Aufgabengebiet besteht neben der Anfertigung von Zahntechnischen Produkten auch aus der Reparatur und Säuberung der Produkte, zusätzlich berätst du Patienten und Zahnärzte. Im Bereich der Anfertigung von neuen Produkten erstellst du künstliche Gebisse, Implantate, Zahnspangen und Schienen. Dazu erstellst du im ersten Schritt ein Gipsmodell, im Anschluss machst du dich an die finale Erstellung. Alltäglich säuberst du ältere Prothesen, entfernst Zahnstein oder überarbeitest abgebrochene Zähne in Gebissen. Dazu verwendest du Ultraschallgeräte und Klebemaschinen. Bei schwierigen Fällen stehst du in Abstimmung mit den Zahnärzten, zusammen beratschlagt ihr anhand der Abdrücke, welche Möglichkeiten an Produkten sinnvoll sind. Außerdem berätst du Patienten und empfiehlst ihnen mit deinem Wissen die besten Produkte.

Auf der Suche nach einem Job als Zahntechniker in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation

Während deiner Ausbildung solltest du den Theorieteil nicht vernachlässigen, denn hier lernst du alles über die Anatomie des Kiefers, erfährst alles zu Bestimmungen, Unterscheidungen und Bearbeiten von verschiedenen Werkstoffen wie Keramik der Metalle und berechnest Mischungsverhältnisse. Im weiteren Ausbildungsverlauf gehört das Planen bzw. Herstellen von Modellen und Rekonstruktionsmaßnahmen bei Zahnverlust zu deinen Aufgaben.

Check

Welche Skills sind wichtig bei der Bewerbung als Zahntechniker?

  1. Räumliches Vorstellungsvermögen
  2. Geschick für kleinteilige Handarbeit
  3. Technisches Verständnis
  4. Physikalisches Verständnis
  5. Sorgfältigkeit
  6. Genauigkeit
  7. Teamfähigkeit
  • Zu welchem Berufstyp zählt der Zahntechniker?

    Anerkannter Ausbildungsberuf

  • Kann eine Ausbildung zum Zahntechniker verkürzt werden?

    bundeslandabhängig

  • Lernorte in der Ausbildung:

    Ausbildungsbetrieb und Berufsfachschule (duale Ausbildung)

Muster Vorlage für deine Bewerbung als Zahntechniker

Downloadlinks: Bewerbungsschreiben Muster Zahntechniker

Vorlagen für deine Bewerbung als Zahntechniker kannst du hier herunterladen.

Welchen Schulabschluss benötigt ein Zahntechniker?

Damit du eine Ausbildung als Zahntechniker beginnen kannst, benötigst du einen guten Realschulabschluss oder Abitur.

In welchen Branchen/ Bereichen kannst du nach der Ausbildung arbeiten?

Als Zahntechniker kannst du in vielen verschiedenen Einrichtungen eingesetzt werden:

  • Kleine Werkstätten
  • Große Produktionshallen
  • Zahntechnisches Labor
  • Zahnarztpraxen
  • Zahnkliniken

Was ist von Vorteil bei der Bewerbung?

Es ist ein Vorteil, wenn du gute Noten in Mathematik, Physik und Technik hast. Du solltest dich für medizinische Aspekte interessieren. Bei der Arbeit an Zahnspangen, Zahnkronen und Co. ist es wichtig, dass du mit deinen Händen konzentriert und genau an Kleinteilen arbeitest.

Auf der Suche nach einem Job als Zahntechniker in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation

Was ist besonders?

Als Zahntechniker musst du Handarbeit und Hightech Maschinen verbinden können.


Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis