Wie bewerbe ich mich als Anlagenmechaniker? Tipps und Vorlagen für deine Bewerbung

Themenüberblick: Anlagenmechaniker
Jobs | Voraussetzungen | Gehalt | Bewerbung

Bewerbung Anlagenmechaniker
  • school
    Emp. Schulabschluss
    Mittlerer Bildungsabschluss, Hauptschulabschluss
  • date_range
    Ausbildungsdauer
    3,5 Jahre
  • access_time
    Arbeitszeit
    Werktags, Schichtarbeit

Tipps zur Bewerbung als Anlagenmechaniker

Als Anlagenmechaniker kümmerst du dich um viele wichtige Aufgaben, die den meisten Leuten gar nicht bewusst auffallen. Zum Beispiel fertigst du Rohre und Kessel an, die jeder Haushalt zum Heizen braucht. Ohne dich würden also alle im kalten Sitzen. Zu den Hauptaufgaben eines Anlagenmechanikers gehört das Planen von Montageplänen und Wartungsplänen und das Bearbeiten von Metallteilen, Blechteilen, Industriemaschinen und Rohren anhand von technischen Zeichnungen.

Du erstellst Einzelteile und Konstruktionen die später zu verschiedenen Anlagen zusammengeschweißt werden. Wenn du die einzelnen Teile angefertigt hast, musst du diese beim Kunden montieren, in Betrieb nehmen und den Kunden die Funktionen erklären. In regelmäßigen Abständen wartest du die Anlagen und beseitigst Störungen.

Während deiner Ausbildung lernst du die fachlichen Grundlagen zu Werkzeugen und Werkstoffen. In den ersten Monaten lernst du kleinere Bauelemente mit handgeführten Werkzeugen wie Handsägen herzustellen. Du lernst technische Zeichnungen, Anordnungspläne und Schaltpläne anzufertigen und zu lesen.

Im weiteren Ausbildungsverlauf arbeitest du mit Maschinen, um an größeren Bauteilen zu arbeiten. Zu deinen Aufgaben zählt dann auch das Verbinden von Anlageteilen, Wartungsarbeiten, Montage der Anlagen, Anlagentechnik und Instandhaltungsmaßnahmen. Je nach dem in welchem Betrieb du arbeitest, kannst du dich auf einen der folgenden Schwerpunkte spezialisieren: Anlagenbau, Apparate- und Behälterbau, Instandhaltung und Rohrsystemtechnik und Schweißtechnik.

Auf der Suche nach einem Job als Anlagenmechaniker in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation
Check

Welche Skills sind wichtig bei der Bewerbung als Anlagenmechaniker?

  1. Sorgfältigkeit und Genauigkeit
  2. Gefahrenbewusstsein
  3. Räumliches Vorstellungsvermögen
  4. Verantwortungsbewusstsein
  5. Technisches Geschick
  6. Handwerkliches Geschick
  7. Mathematisches Verständnis
  8. Witterungsresistent
  • Zu welchem Berufstyp zählt der Anlagenmechaniker?

    Anerkannter Ausbildungsberuf

  • Kann eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker verkürzt werden?

    Ja

  • Lernorte in der Ausbildung:

    Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Muster Vorlage für deine Bewerbung als Anlagenmechaniker

Downloadlinks: Bewerbungsschreiben Muster Anlagenmechaniker

Vorlagen für deine Bewerbung als Anlagenmechaniker kannst du hier herunterladen.

Max Mustermann
Musterweg 2
12345 Musterort
[email protected]
0123 123 4567

Muster GmbH
Frau/Herr Muster
Mustergasse 20
98765 Musterstadt
0123 987 6543

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Anlagenmechaniker zum 01.10.2020

Musterort, den 18. Januar 2020

Sehr geehrte/r Frau/Herr Muster,

durch die Veröffentlichung der Stellenanzeige auf jobs-regional.de wurde ich auf Ihre Ausschreibung aufmerksam. Schon seit längerer Zeit hege ich den Wunsch, eine Ausbildung als Anlagenmechaniker zu beginnen, da dieser Beruf meine Interessen und Leidenschaft perfekt kombiniert.

Derzeit besuche ich die Realschule ________ in ________. In einigen Monaten werde ich dort meinen Abschluss machen. Zu meinen besten Fächern zählen Mathematik, Werken und Physik. Mein Notendurchschnitt beträgt ___.

Bereits während der Schule habe ich ein Praktikum als Anlagenmechaniker absolviert. Durch dieses habe ich erkannt, dass ich meine berufliche Zukunft als Anlagenmechaniker sehe. Überzeugt wurde ich durch ___________. Besonders viel Freude hatte ich auch an ___________ und ____________. An diese Tätigkeiten würde ich gerne in einer Ausbildung in Ihrem Unternehmen anknüpfen und so mein Wissen erweitern.

In meiner Freizeit setze ich mich gerne mit technischen Anlagen und deren Funktionen auseinander. Daher findet man mich tagsüber meist in der Werkstatt meines Großvaters. Mein Wunsch, später einmal mit größeren Anlagen zu arbeiten, hat sich dadurch immer weiter gefestigt.

Ich kenne Ihren Betrieb bereits seit längerer Zeit und mir gefällt besonders die professionelle Fertigung und einzigartige Funktionsweise Ihrer Anlagen.

Als Ihr zukünftiger Auszubildender möchte ich Sie gerne in Ihren Arbeitsaufträgen unterstützen. Aufgrund meiner Erfahrung und Interessen sehe ich mich als geeigneter Kandidat, um eine Ausbildung als Anlagenmechaniker in Ihrem Unternehmen zu beginnen.

Ich freue mich darauf, Sie in einem persönlichen Gespräch von mir zu überzeugen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift

Max Mustermann

Anlagen

Deine Bewerbung zum Anlagenmechaniker

Wir helfen dir mit Bewerbungstipps für deine Bewerbung als Anlagenmechaniker. Wie du dein Ausbildungsanschreiben verfasst und worauf du beim Vorstellungsgespräch deiner Ausbildung achten solltest, zeigt dir Jobs-regional.

Welchen Schulabschluss benötigt ein Anlagenmechaniker?

Damit du eine Ausbildung als Anlagenmechaniker beginnen kannst, benötigst du einen Hauptschulabschluss oder einen Realschulabschluss.

Welche Branchen oder Bereiche sind für diese Ausbildung am wichtigsten?

Als Anlagenmechaniker arbeitest du in Fertigungshallen und Montagebaustellen und kannst du in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden:

  • Apparate- und Behälterbau
  • Energie- und Versorgungstechnik
  • Instandhaltung
  • Rohrsystemtechnik
  • Schweißtechnik
  • Metallindustrie
  • Elektrizitätswerke
  • Erdöl- und Erdgasförderung
  • Chemische Industrie (Raffinerie)
Auf der Suche nach einem Job als Anlagenmechaniker in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation

Was ist von Vorteil bei der Bewerbung?

Es ist ein Vorteil, wenn du gute Noten in Mathematik, Werken und Physik hast. Du solltest technisches und handwerkliches Geschick mitbringen, um die technischen Pläne lesen zu können und anhand daran die Anlagen detailgetreu und passend zu bauen.

Was ist besonders?

Meist arbeitest du nicht auf festen Baustellen, sondern bist Montage von einem zum anderen Kunden. Dabei spielt Flexibilität eine große Rolle da du von einem zum andern Kunden fährst und dich schnell auf andere Aufträge einlassen musst. Außerdem musst du teilweise lange Fahrzeiten in Kauf nehmen. Auch längere Montageaufenthalte von mehreren Wochen sind möglich. Als Anlagenmechaniker arbeitest du mit schweren Ressourcen und deswegen ist das Tragen von Arbeitsschutzkleidung vorgeschrieben.

Alle Bewerbungstipps und Vorlagen vom Ausbildungsguide im Reparaturbereich


Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis