Bewerbungsschreiben Hotelfachmann Tipps und Vorlagen für deine Bewerbung

Hotelfachleute sind die Menschen, die ihren Gästen den Aufenthalt bei ihnen so schön und angenehm wie möglich gestalten sollen. Egal ob im Hotel, auf einem Schiff oder auch in Restaurants – als Hotelfachfrau/Hotelfachmann ist das Wohl deiner Gäste deine oberste Priorität. Wenn du also Freude daran hast anderen Menschen Freude zu bereiten, ist die Wahl dieses Berufes auf keinen Fall falsch. Den Beruf kannst du im Gastgewerbe, beispielsweise in Hotels, Pensionen oder Gasthöfen, erlernen.

Themenüberblick: Hotelfachmann
Jobs | Voraussetzungen | Gehalt | Bewerbung

Bewerbung Hotelfachmann
  • school
    Emp. Schulabschluss
    Mittlerer Bildungsabschluss
  • date_range
    Ausbildungsdauer
    3 Jahre
  • access_time
    Arbeitszeit
    Werktags und am Wochenende

Tipps zur Bewerbung als Hotelfachmann / Hotelfachfrau

Tipps und Vorlagen für deine Bewerbung

Hotelfachleute sind in verschiedenen Abteilungen einsetzbar, deswegen haben sie vielfältige Aufgaben. In der Ausbildung durchläufst du die verschiedenen Abteilungen deines Ausbildungsbetriebes und kannst so Einblicke in die Arbeit deiner ausgelernten Kollegen gewinnen. Die Vielfalt der Abteilungen hängt von der Größe des Unternehmens ab, das du gewählt hast. Aber es wird auf jeden Fall einen Empfangsbereich, auch Rezeption genannt, einen Wäsche- und Reinigungsservice, das sogenannte Housekeeping, und ein Restaurant geben.

An der Rezeption lernst du wie du Gäste freundlich empfängst und verabschiedest und gibst ihnen die wichtigsten Informationen zum Hotel. Wo finden sie ihr Zimmer? Wann gibt es Essen? Wie hat der Wellnessbereich geöffnet und welche Aktivitäten sind in der Umgebung möglich? Natürlich bist du auch für weitere Fragen, Wünsche oder Beschwerden jederzeit erreichbar. Außerdem pflegst du die persönlichen Daten der Gäste in die Kartei ein und nimmst auch telefonisch neue Reservierungsanfragen an.

Im Housekeeping zeigen dir die Zimmermädchen wie du die Zimmer nach den Hotelstandards herrichtest und ordentlich reinigst. Teilweise kümmern sie sich auch um die Wäsche der Übernachtungsgäste und erfüllen die speziellen Wünsche, die an die Kollegen der Rezeption gerichtet wurden.

Auf der Suche nach einem Job als Hotelfachmann in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation

Deine Kollegen im Restaurant sind nicht nur Hotelfachfrauen oder Hotelfachmänner, hier gibt es auch Restaurantfachleute. Ihre Ausbildung unterscheidet sich nur minimal von deiner und konzentriert sich mehr auf den Servicebereich. Hier kriegst du beispielsweise beigebracht, wie du mehrere Teller auf einer Hand trägst, das Essen servierst, Getränke ausschenkst und Tische richtig eindeckst. Du lernst aber auch, wie man größere Veranstaltungen plant und umsetzt.

Da es eine duale Ausbildung ist, verbringst du einen Teil deiner Ausbildungszeit in der Berufsschule und vertiefst dein Wissen in allen Bereichen. In vielen Betrieben werden auch intern Schulungen für das Personal und auch speziell für Azubis angeboten.

Wie du siehst, werden dir viele Möglichkeiten mit nur einer Ausbildung aufgezeigt.

Check

Welche Skills sind wichtig bei der Bewerbung als Hotelfachmann / Hotelfachfrau?

  1. Teamfähigkeit
  2. Sorgfältigkeit
  3. (Gast-)Freundlichkeit
  4. Servicedenken und Organisationstalent
  5. Körperliche Belastbarkeit
  6. Bereitschaft zu Überstunden
  • Zu welchem Berufstyp zählt der Hotelfachmann?

    Anerkannter Ausbildungsberuf

  • Kann eine Ausbildung zum Hotelfachmann verkürzt werden?

    Ja

  • Lernorte in der Ausbildung:

    Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

Muster Vorlage für deine Bewerbung als Hotelfachmann

Downloadlinks: Bewerbungsschreiben Muster Hotelfachmann

Vorlagen für deine Bewerbung als Hotelfachmann kannst du hier herunterladen.

Welchen Schulabschluss benötigt eine Hotelfachkraft?

Damit du eine Ausbildung als Hotelfachfrau bzw. Hotelfachmann beginnen kannst, benötigst du nicht zwingend einen Schulabschluss, ist aber natürlich immer von Vorteil, weil es deine Chancen bei den Unternehmen steigert. Die meisten Lehrlinge haben die mittlere Reife.

Welche Branchen und Bereiche sind für diese Ausbildung am wichtigsten?

Als Hotelfachkraft kannst du nicht nur in gastronomischen Betrieben arbeiten, sondern auch noch in anderen Bereichen:

  • Auf Kreuzfahrtschiffen
  • An Flughäfen oder als Flugbegleiter/in
  • Cateringfirmen
  • In Kurkliniken
  • Freizeitwirtschaft, Unterhaltung (Freizeitparks)

Was ist von Vorteil bei der Bewerbung zum Hotelfachmann?

Es ist ein Vorteil, wenn du gute Noten in Mathematik, Deutsch und Fremdsprachen hast. Zudem solltest du körperlich belastbar sein, denn als Hotelfachfrau/Hotelfachmann arbeitest du viel im Stehen oder Gehen und musst je nach Abteilung auch einiges heben oder tragen. Ein gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen solltest du ebenfalls mitbringen, da du permanent mit Menschen zu tun hast.

Auf der Suche nach einem Job als Hotelfachmann in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation

Was ist besonders bei der Bewerbung im Hotelfach?

Du kannst deine 3-jährige Ausbildung auf 2 Jahre verkürzen, sofern dein Chef damit einverstanden ist und das Ausbildungsziel schon früher erreicht werden konnte. In dem Fall wird gemeinsam ein Antrag an die zuständige Stelle gestellt. Inwieweit das möglich ist, ist aber von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

Nach dem ersten Ausbildungsjahr steht dir bereits eine Zwischenprüfung bevor. Sie dient jedoch nur dazu, den Stand deiner Fähigkeiten zu überprüfen und fließt nicht in deine Note der Abschlussprüfung mit ein. Die Abschlussprüfung selbst, teilt sich in einen schriftlichen und einen praktischen Teil auf.

In einigen Hotels ist es möglich die Ausbildung um 2 Jahre zu verlängern und dann auch die Prüfung zum Koch abzulegen.

Quellen:

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis