Wie viel verdient ein Hausmeister? Einstiegsgehalt, Einflussfaktoren, Besonderheiten

Jobs-regional.de erklärt dir auf dieser Seite wie viel du als Reinigungskraft verdienst, wie sich dein Gehalt nach verschiedenen Weiterbildungen verändert und welche unterschiedlichen Faktoren sich auf die Höhe auswirken können.

Themenüberblick: Hausmeister
Jobs | Voraussetzungen | Gehalt | Bewerbung

Hausmeister Gehalt
  • school
    Emp. Schulabschluss
    Hauptschulabschluss
  • date_range
    Ausbildungsdauer
    -
  • access_time
    Arbeitszeit
    37 – 40 Stunden

Gehalt für Hausmeister

1. Hausmeister Gehalt im Überblick

Check

Was verdient ein Hausmeister?

Der Beruf des Hauswarts ist in Deutschland ein beliebter handwerklicher Beruf. Während deiner Tätigkeit als Hausmeister übernimmst du Aufgaben wie Reparaturen von technischen und elektrischen Problemen. Der Beruf des Hausmeisters gilt als klassischer Quereinsteiger Beruf. Die meisten Bewerber haben im Vorfeld eine Ausbildung im Elektronik- oder Mechatronik Bereich abgeschlossen. Als Hauswart verdienst du zwischen 1.800 EUR und 2.620 EUR brutto.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel verdient man als Hausmeister/in?

Gehälter sind immer von verschiedenen Faktoren abhängig, aber als Hausmeister/in verdienst du in etwa durchschnittlich 2.834 EUR brutto im Monat. Wenn du mehr über die Einflüsse wissen willst, findest du unter Einflussfaktoren mehr dazu.

Was verdient ein/e Hausmeister/in in der Stunde?

Ein/e angestellte/r Hausmeister/in hat Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn von 9,35 EUR/Stunde. Als Selbstständige/r musst du deinen Stundenlohn in etwa verdoppeln, um deine Kosten zu decken, was zum Teil schon problematisch sein kann. Für mehr Informationen zu möglichen Gehältern schau unter Bundesländer oder Berufserfahrung nach.

Wie viel verdient ein/e Hausmeister/in in der Schule?

Im Normalfall sollte jede Schule einen Hausmeister haben, egal ob Grundschule, weiterführende Schule, Berufsschule oder sonstige. In diesen Einrichtungen werden Hausmeister nach den Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes (TVöD) bezahlt und erhalten je nach Arbeitsbereich und Berufserfahrung zwischen 1.952 EUR – 2.532 EUR brutto/Monat. Schau dir auch an wie dein Gehalt in anderen Unternehmen verschiedener Größe ausfällt.

Was darf ein/e Hausmeister/in nicht?

Ein Hausmeister darf keine Tätigkeiten ausüben, die der Meldepflicht bei der Handwerkskammer unterliegen. Dazu gehören beispielsweise das Einbauen von Türen/Fenstern, Verlegen von Böden oder Tankschutzarbeiten (z.B. an Heizöltanks). Wenn du etwas über die Kompetenzen wissen willst, die ein/e Hausmeister/in mitbringen muss, schau in unserem Berufstext zu Hausmeistern/innen unter Voraussetzungen.

2. Einflussfaktoren des Hausmeistergehalts

Welche Faktoren beeinflussen das Gehalt eines Hausmeisters?

Wie sich dein Gehalt als Hausmeister im Laufe der Jahre verändert hängt von einigen Einflussfaktoren ab, die sich positiv oder negativ auf die Höhe des Einkommens auswirken können. Diese Faktoren sind unter anderem:

  • Bundesland
  • Berufserfahrung
  • Spezialisierungen
  • Geschlecht und Alter
  • Betriebsgröße
  • Angestellt oder externe Dienstleister
Auf der Suche nach einem Job als Hausmeister in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation

2.1 Bundesländer

Durchschnittlich verdienen Hausmeister mit Berufserfahrung zwischen 1.800 EUR und 2.620 EUR brutto monatlich. Eins der größten Einflussfaktoren ist das Bundesland, in dem du arbeitest. In Bundesländern wie Sachsen, Thüringen oder Mecklenburg-Vorpommern fällt das Gehalt meistens niedriger aus. In Hessen oder Bayern fällt die Bezahlung häufig höher aus. Das Jahreseinkommen für Hausmeister kann sich von 23.600 EUR bis 32.580 EUR brutto belaufen.

Gehalt nach Bundesländern von Hausmeistern
zoom_in
Gehalt nach Bundesländern von Hausmeistern

Abhängigkeit Gehalt Hausmeister vom Bundesland:

Bundesland Durchschnittliches Monatsgehalt (brutto) Durchschnittliches Jahresgehalt (brutto)
Baden-Württemberg 2.444 EUR 30.311 EUR
Bayern 2.368 EUR 29.359 EUR
Berlin 2.127 EUR 26.379 EUR
Brandenburg 1.777 EUR 22.038 EUR
Bremen 2.158 EUR 26.757 EUR
Hamburg 2.384 EUR 29.560 EUR
Hessen 2.569 EUR 31.854 EUR
Mecklenburg-Vorpommern 1.710 EUR 21.207 EUR
Niedersachsen 2.067 EUR 25.629 EUR
Nordrhein-Westfalen 2.269 EUR 28.136 EUR
Rheinland-Pfalz 2.214 EUR 27.459 EUR
Saarland 2.139 EUR 26.526 EUR
Sachsen 1.800 EUR 22.317 EUR
Sachsen-Anhalt 1.776 EUR 22.026 EUR
Schleswig-Holstein 1.988 EUR 24.651 EUR
Thüringen 1.825 EUR 22.628 EUR

2.3 Berufserfahrung sammeln lohnt sich?

Check

Einstiegsgehalt für Hausmeister

Bei einer festen Anstellung entwickelt sich dein Gehalt mit den Jahren. Dabei spielen mehrere Einflussfaktoren eine Rolle. Das Einstiegsgehalt von Hausmeistern kann je nach Berufserfahrung, vorherigen Kenntnissen und dem jeweiligen Bundesland variieren. Im Durchschnitt erhalten Berufseinsteiger ohne Berufserfahrung durchschnittlich 1.800 EUR brutto.

Check

Wie viel verdient ein Hausmeister mit Berufserfahrung?

Ebenso wie die Bundesländer spielt auch deine Berufserfahrung eine wichtige Rolle, wenn es ums Gehalt geht. Bereits nach fünf Jahren wirst du merken, dass dein Gehalt, mit steigender Berufserfahrung und Betriebszugehörigkeit, sich stetig weiter erhöhen wird.

Hausmeister Gehalt nach Alter:

Alter Durchschnittliches Monatsgehalt (brutto)
25 Jahre 2.319 EUR
30 Jahre 2.284 EUR
35 Jahre 2.323 EUR
40 Jahre 2.404 EUR
45 Jahre 2.395 EUR
Ab 50 Jahren 2.360 EUR

Weiterbildungsmöglichkeit: Facility Manager

Du kannst dich selbstständig weiterbilden, um eine höhere Position zu übernehmen. Das hilft dir dabei die Karriereleiter weiter hochzuklettern und dein Gehalt zu erhöhen. Für Hausmeister ergeben sich für dich folgende Möglichkeiten:

  • Haustechniker
  • Studium als Facility Manager

2.4 Unternehmensgröße

Gehalt nach Unternehmensgröße von Hausmeistern
zoom_in
Gehalt nach Unternehmensgröße von Hausmeistern

Ebenfalls die Unternehmensgröße spielt eine Rolle, die du bedenken solltest, wenn du dich über Gehaltsvergleiche informierst. In kleinen Unternehmen verdienst du bis zu 200 EUR weniger als in mittleren oder großen Unternehmen.

  • Kleine Unternehmen bis 500 Mitarbeiter: 2.283 EUR brutto
  • Mittelgroße Unternehmen bis 1.000 Mitarbeiter: 2.547 EUR brutto
  • Große Unternehmen über 1.000 Mitarbeiter: 2.533 EUR brutto
Auf der Suche nach einem Job als Hausmeister in der Region?
Browse jetzt alle offene Stellen
Jobs durchsuchen
Drop_animation

3. Besonderheiten

Neben den bereits genannten Faktoren können zusätzlich noch besondere Aspekte von Bedeutung sein, die sich auf dein Gehalt auswirken.

  • Starke Gehaltsschwankungen: 25 % der Hausmeister verdienen weniger als 1.700 EUR brutto.
  • Im Gegensatz dazu verdienen 25 % mit durchschnittlich 3.290 EUR brutto deutlich mehr.

4. Fazit

Wie viel genau verdient denn jetzt ein Hausmeister? Genau sagen kann man das nicht, wie du sicher gemerkt hast, denn es spielen einige Faktoren eine Rolle, wenn es um die Höhe des Gehaltes geht. Die wichtigsten Fakten haben wir dir noch einmal zusammengefasst:

  • Wie viel ein Hausmeister verdient ist von vielen Einflussfaktoren wie Bundesland, Berufserfahrung und Unternehmensgröße abhängig.
  • Das Einstiegsgehalt beträgt monatlich durchschnittlich 1.800 EUR brutto.
  • Das durchschnittliche Jahreseinkommen eines Hauswarts liegt bei 23.600 EUR bis 32.580 EUR brutto.
  • Als studierter Facility Manager kannst du bis zu 5.240 EUR brutto monatlich verdienen.

Gehälter nach verschiedenen Ausbildungsberufen im hauswirtschaftlichen Bereich

Quellen:

Beliebteste Artikel

Interessante Artikel die Dich interessieren können


arrow_drop_down
Inhaltsverzeichnis